INFORMATIONSPORTAL REGIONALVERMARKTUNG NIEDERSACHSEN

Datenschutzerklärung

Mit diesen Hinweisen zum Datenschutz möchten wir Sie informieren, wie wir mit personenbezogenen Daten bei Nutzung unserer Online-Präsenz verfahren.

I. Nutzung des Online-Angebotes

1.    Grundsätzlich ist der Zugang zu unserer Online-Präsenz frei und ohne Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten möglich.

2.    Soweit Sie uns über unsere Webseite, per E-Mail oder über sonstige Kommunikationskanäle personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) zur Verfügung stellen, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Zur Teilnahme an Veranstaltungen, Gewinnspielen, o.ä. ist die Angabe einiger personenbezogener Daten notwendig, um ggf. mit Ihnen in Kontakt treten zu können. Dies umfasst auch eine laufende Aktualisierung in Ihrem eigenen Interesse, falls sich Änderungen ergeben (z.B. durch Umzug, Umfirmierung, usw.).

In diesen Fällen erklären Sie mit der Übersendung Ihrer personenbezogenen Daten Ihre Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung dieser Daten zu dem Zweck, der mit Ihrer Dateneingabe erkennbar verbunden ist. Darüber hinaus erklären Sie Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir diese Daten zu Werbezwecken der Marketinggesellschaft der niedersächsischen Land- und Ernährungswirtschaft e. V.  nutzen dürfen. Diese Einwilligungen können jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Der Widerruf kann entweder schriftlich an die Marketinggesellschaft der niedersächsischen Land- und Ernährungswirtschaft e. V., Johannssenstr. 10, 30159 Hannover, oder per E-Mail an info@mg-niedersachsen.de gerichtet werden.

3.    Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen wir ausschließlich soweit es zur Bearbeitung Ihrer Anfrage (wie z.B. Bezug des Newsletters, Bestellung von Informationsmaterial, Anmeldungen zu Veranstaltungen) oder Ihrer Kommentierung unserer Dienste notwendig ist sowie ggf. zu Webezwecken und stets unter Beachtung der anwendbaren datenschutzrechtlichen Vorschriften.

4.    Die Verarbeitung und Nutzung sämtlicher personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich durch autorisiertes Personal. Wir wahren die Vertraulichkeit Ihrer Daten und werden sie grundsätzlich ohne Ihre Zustimmung nicht verkaufen, vermieten oder in anderer Form Dritten zur Verfügung stellen, es sei denn, dass wir hierzu gesetzlich oder aufgrund einer gerichtlichen Entscheidung verpflichtet sind. Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in Länder außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraumes findet seitens der Marketinggesellschaft der niedersächsischen Land- und Ernährungswirtschaft e. V. nicht statt.

5.    Sobald der Zweck für die Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten weggefallen ist, werden wir diese Daten unverzüglich, spätestens jedoch nach 30 Tagen, löschen, soweit nicht berechtigte Gründe im Sinne der anwendbaren gesetzlichen Regelungen entgegenstehen. In diesem Fall  tritt an die Stelle der Löschung eine Sperrung der Daten.

II. Cookies

Um Ihnen schnelles Browsen und dadurch eine komfortable Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen, setzen wir auf unseren Seiten so genannte „Session-Cookies“ ein, bei denen es sich um kleine Textdateien handelt, die auf dem Rechner des Nutzers abgelegt und (abhängig von der Einstellung Ihres Browser-Programms) automatisch gelöscht werden, wenn Sie den Besuch unserer Webseite beenden und den Browser schließen. Selbstverständlich können Sie die Annahme von Cookies über Ihre Browser-Einstellungen ablehnen (“keine Cookies akzeptieren”). Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall einige Funktionen unseres Online-Angebots ggf. nicht mehr oder nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.

III. Statistische Auswertung

Wir können Informationen über den Gebrauch unserer Webseiten verfolgen und anonymisiert auswerten, um auf dieser Basis unsere Webseite und deren Funktionalitäten verbessern zu können. Hierbei werden jedoch keinerlei Daten übermittelt oder gespeichert, durch die Sie als Nutzer identifiziert werden können. Sämtliche in diesem Rahmen erhobenen Daten werden nach spätestens 30 Tagen automatisch gelöscht. Zum Zwecke der statistischen Auswertung kommt das Programm „Piwik“ zum Einsatz, für welches die nachfolgende Erläuterung gilt:

„Piwik“

Diese Webseite benutzt das freie Webanalyse-Tool „Piwik“, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe, die uns eine Analyse des Besucherverhaltens und darauf aufbauend eine Optimierung unserer Webseite ermöglicht. „Piwik“ verwendet ebenfalls Cookies, also kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die uns eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen, wie insbesondere die von Ihnen aufgerufenen Seiten, der von Ihnen verwendete Browser, das Betriebssystem Ihres Rechners, die Referrer-URL (zuvor aufgerufene Website) sowie ein anonymisierter (gekürzter) Teil Ihrer IP-Adresse, an den Server unseres Hosting-Dienstleisters übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend, das heißt nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung, anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Eine Zuordnung der einzelnen Seitenaufrufe zu einer identifizierbaren Person ist dadurch ausgeschlossen. Auch werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite nicht auf andere Server übertragen oder an Dritte weitergegeben.

Sie können auch insoweit die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht mehr alle Funktionen unserer Webseite vollumfänglich nutzen können.

Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss, wenn Sie eine Datenerfassung durch „Piwik“ (weiterhin) verhindern möchten.


Aktuelle PIWIK-Einstellung:

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht, jederzeit auf Antrag unentgeltlich schriftliche oder elektronische Auskunft über die von uns zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten und auf Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Das Auskunftsverlangen sowie das Begehren der Berichtigung, Sperrung oder Löschung von personenbezogenen Daten ist entweder schriftlich an die Marketinggesellschaft der niedersächsischen Land- und Ernährungswirtschaft e. V., Johannssenstr. 10, 30159 Hannover, oder per E-Mail an info@mg-niedersachsen.de zu richten.