INFORMATIONSPORTAL REGIONALVERMARKTUNG NIEDERSACHSEN

Bauernhofgastronomie

Landwirtschaftliche Betriebe, die in die Bauernhofgastronomie einsteigen wollen, sind in der Regel mit den gleichen Rahmenbedingungen und Vorschriften wie andere gastronomische Betriebe konfrontiert. Es gilt, gesetzliche Hürden zu überwinden, eine gesicherte finanzielle Planung zu erstellen und die fachliche und persönliche Eignung zu überprüfen. Für einen erfolgreichen Einstieg in die Bauernhofgastronomie gibt es verschiedene Ansprechpartnerinnen.


Kontakt

Landwirtschaftskammer Niedersachsen
Sabine Hoppe
Direktvermarktung, Bauernhofgastronomie
Mars-la-Tour-Straße 1-13
26121 Oldenburg
Tel. 0441 801809
E-Mail schreiben

Landwirtschaftskammer Niedersachsen
Maren Albers
Direktvermarktung, Bauernhofgastronomie
Bezirksstelle Bremervörde, Albrecht-Thaer-Straße 6 a
27432 Bremervörde
Tel. 04761 9942105
E-Mail schreiben

Landwirtschaftskammer Niedersachsen
Beate Langenhorst
Bauernhofgastronomie
Bezirksstelle Emsland, Außenstelle Lingen, Am Hundesand 12
49809 Lingen
Tel. 0591 9665669118
E-Mail schreiben

Dies ist eine Auswahl an Fachberatern in Niedersachsen die in öffentlichem Auftrag handeln. Darüber hinaus gibt eine Vielzahl von privaten Beratern, die hier aus wettbewerbsrechtlichen Gründen nicht genannt werden dürfen. Diese Aufstellung erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit. Fragen und Anregungen bitte an info(at)mg-niedersachsen.de. Vielen Dank.