INFORMATIONSPORTAL REGIONALVERMARKTUNG NIEDERSACHSEN

Informationsportal Regionalvermarktung Niedersachsen eröffnet

14.01.2016

In Niedersachsen finden sich rund 60 Initiativen zur Regionalvermarktung – Tendenz steigend. Denn regionale Produkte liegen im Trend, in Niedersachsen und in ganz Deutschland. Ein Blick in die Geschäfte bestätigt, was alle diesbezüglichen Studien seit Jahren feststellen: Die Kunden möchten mehr Lebensmittel aus der Region im Sortiment des Lebensmitteleinzelhandels. Mittlerweile nennen mehr als 50 Prozent der Verbraucher Regionalität als wichtigen Grund für eine Kaufentscheidung (s. Regionalität und Umsatzchancen). Die Konsumenten verbinden mit Produkten aus der Region Frische, Ursprünglichkeit und Authentizität. Sie unterstützen die Idee kurzer Lieferwege und möchten die lokale Wirtschaft mit ihrem Einkauf fördern. Produkten aus der Nachbarschaft wird größeres Vertrauen entgegengebracht, als Erzeugnissen, die fernab des eigenen Horizonts unter nur vage bekannten Bedingungen produziert worden sind. Regional kaufen, das heißt auch: Mit einem guten Gefühl kaufen. Es ist ein bisschen wie damals, als man sich Milch und Eier noch beim Bauern nebenan besorgen konnte. Aber wo beginnt und wo endet die Region und ihr das gute Gefühl? Alles eine Frage der Sichtweise, die wir auf diesen Seiten im Unterpunkt „Was ist Regionalität?“ näher beleuchtet haben.

Das Informationsportal Regionalvermarkung Niedersachsen möchte Menschen zusammenbringen. Erzeuger, Händler oder Gastronomen, die sich bereits in der Regionalvermarkung engagieren und dementsprechende Erfahrungen gesammelt haben, und Menschen, die sich für diesen spannenden Zweig der Ernährungswirtschaft interessieren und Anknüpfungspunkte für eigene Ideen suchen. Zu diesem Zweck finden Sie auf diesem Portal eine ausführliche Zusammenstellung ausgewählter Anbieter und Beratungsangebote sowie einen Überblick zu öffentlichen Fördermaßnahmen. Unsere Auswahl erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, es ist ein Projekt, das sich mit Ihrer Hilfe weiter entwickeln soll. So sind Sie denn auch herzlich eingeladen, durch Ihre Hinweise und Informationen an diesem digital-regionalen Marktplatz mitzuwirken.

Anregungen oder Kritik? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.  E-Mail schreiben.